Dolleruper Destille (15 von 29)

Unsere Spirituosen

Unsere Anfänge liegen bei den Obstbränden und Geisten: Von Apfelbrand, über Kretengeist (unsere regionale Spezialität) und Himbeergeist produzieren wir auch leckere Fruchtliköre, teils in Bio-Qualität. Wir haben Spaß daran, immer wieder Neues zu entwickeln. So entstand unser himmlisch duftender Erdnussgeist oder – eher durch Zufall – der Dolleruper Unfall.

Mit den ersten Whiskyentwicklungen begann zudem die Leidenschaft für fassgelagerte Spirituosen. Unser Molt Whisky ist ein echtes norddeutsches Unikat: aus regionaler Gerste gemälzt, gemaischt und gebrannt und in Eichenfässern unterschiedlichsten Typs gelagert – natürlich hier bei uns in Angeln. Mit dem Neptuns Rum knüpfen wir neu und innovativ an die alte und ehrwürdige Geschichte der Flensburger Rumtradition an. Auch hier experimentieren wir mit verschiedenen Fasstypen und Zuckerrohrsaft aus verschiedenen Ländern Süd- und Mittelamerikas.

01_marke_positiv
EU_Organic_Logo_Colour_OuterLine_rgb

Bei unserem breiten Spektrum an Gin haben wir vielfach vor Ort geerntete Botanicals in die Rezepturen eingebunden. Viele unserer Produkte sind Bio-zertifiziert und tragen das begehrte Feinheimisch-Siegel. Diese besondere Sorgfalt bei der Auswahl natürlicher Rohstoffe erster Güte und der liebevolle Umgang unserer erfahrenen und hervorragend ausgebildeten Destillateure sorgen für die mehrfach ausgezeichnete Qualität unserer Spirituosen.

Neptuns Rhum

17098161_410690482626768_3582267716040536790_n

Über 90 % aller Rum-Produzenten auf der Welt stellen ihren Rum aus Melasse her, die als Nebenprodukt der Zuckerherstellung recht günstig auf dem Markt zu erhalten ist. Der Neptuns Rhum hingegen wird – wie die
begehrten Rhum Agricole der Tradition französischer Übersee-Départements – aus dem kostbaren Zuckerrohrsaft selbst hergestellt. Unseren Zuckerrohrsaft importieren wir in höchster Qualität aus Südamerika. Diesen natürlichen Rohstoff aus landwirtschaftlicher Produktion brennt der erfahrene Destillateur der Dolleruper Destille zunächst zu einem weißen Rhum als Basis.

Die Charakteristik dieses hervorragenden Ausgangsmaterials bestimmt unser edles Grunddestillat mit seinen Noten von Zitrusfrüchten, Gras, Himbeeren und Bananen, bevor er dann durch ausgeklügelte Fassauswahl unter unseren wachsamen und liebevollen Augen zu seinen bisher drei unterschiedlichen Varianten heranreift.

Das weltweit erste Segelschiff mit einer Lieferung Rum für den Flensburger Hafen war die Neptunus. Und deshalb steht sie als Namenspatin unseres Neptuns Rhum für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der traditionsreichen Rumstadt Flensburg. Als der erste reine Zuckerrohrsaft Rum aus Flensburg und mit 0% Farbstoff, 0% Verschnitt und dafür 100% Authentizität schreibt Neptuns Rhum so die Stadtgeschichte um ein neues Kapitel mit frischem Wind in den Segeln fort.

 

Molt Whisky

Hochwertiger Whisky ist seit Jahrzehnten die renommierteste fassgelagerte Spirituose in Deutschland und auf dem Weltmarkt, und er wird längst nicht mehr nur in Schottland gebrannt: Seit der Jahrtausendwende gibt es auch in Deutschland immer mehr Produzenten. Die Dolleruper Destille nimmt unter diesen eine Sonderstellung ein, denn sie ist die nördlichste Whisky-Brennerei der Nation. Nur einen Steinwurf von Ostsee und Flensburger Förde entfernt reifen die Fässer in unseren Lagerhäusern und werden so vom Küstenklima geprägt. Auch die Gerste stammt aus kontrolliert regionalem Anbau und wird von uns in Schleswig-Holstein gemälzt und gemaischt. Nur für die rauchigen Typen lassen wir unser eigenes Malz nach selbst entwickelter Rezeptur in Schottland über Torffeuer darren. Unser Single Malt ist also so typisch norddeutsch, wie es nur eben geht – und deswegen haben wir ihn auch ebenso typisch norddeutsch auf seinen plattdütschen Namen getauft: Molt Whisky!

whistky
Corn Whisky

Unser Sortiment basiert auf verschiedenen sowohl rauchigen als auch nicht-rauchigen Malzarten und -mischungen, die nach der Destillation in Dollerup durch ein ausgeklügeltes Fassmanagement aus klassischen und besonderen Fasstypen variantenreich ausgebaut werden. Als Ergänzung zu unseren Molts neu hinzugekommen sind Whiskys, die aus anderen Rohstoffen als Gerstenmalz gebrannt wurden. Den Beginn dieser Erweiterung des Portfolios markieren unser Corn Whisky aus 100 % deutschem Mais und Whiskys aus reinem Roggenmalz. Weitere neue Expressionen werden in den nächsten Monaten und Jahren folgen.